umwelt headertrennerWir verwenden ausschließlich umweltgerechte Produkte.

 facebook header google header

  • fassadenreinigung-industriehalle-basepohl-stavenhagen.jpg
  • hochhaus-graffiti-entfernen-rostock.jpg
  • fassade-reinigen-rostock.jpg
  • dachreinigung-rostock.jpg
  • fassadenreinigung-schwimmhalle.jpg
  • lok-graffiti-entfernen-rostock.jpg
  • Fassadenreinigung-Rostock-Reuterpassage.jpg

 

organische Verunreinigungen entfernen

Algen, Pilze, Moose und Flechten sind vorerst nur äußerlich ein Problem. Langfristig schaden sie jedoch den jeweiligen Untergrund dauerhaft. Hier erfahren Sie, wie Sie umweltfreundlich gegen Befall vorgehen. Auffällig ist auch der Befall von meist gestrichenen Fassadenflächen, die durch Wärmedämmsysteme hervorgerufen werden. Der Befall an Klinkerfassadenflächen (Verblendmauerwerk) ist so gut wie ausgeschlossen da diese gut Hinterlüftet sind. 

Damit sich Algen und Pilze auf Fassadenflächen ansiedeln und überleben können, müssen entsprechende Temperatur- und Feuchteverhältnisse an der Fassade gegeben sein.

Durch die Wärmedämmung der Fassade wird die Wärmeabgabe nach außen stark reduziert. Somit entstehen niedrigere Oberflächentemperaturen, die das Wachstum von Mikroorganismen wie Algen und Moosen begünstigen.

Schimmelpilze zum Beispiel benötigen für ihr Wachstum einen gleichbleibenden Feuchtegehalt über einen längeren Zeitraum. Nimmt man Schimmel den Nährboden bildet dieser sich selbständig zurück. 

Algen und Moose hingegen brauchen einen viel höheren Feuchtegehalt als Schimmelpilze und sie überstehen auch längere Trockenperioden, ohne dabei Schaden zu nehmen.

Bei einem leichten Algen bzw. Moosbefall können sie selbst mit einem für ihre Oberfläche geeignetem fungiziden Mittel vorgehen. Sollten sie dennoch ihre Fassade mit einem Hochdruckreinigen abwaschen wollen, verwenden sie auf keinen Fall die sogenannte Dreckfräse oder auch Rotationsdüse genannt.  

Die Fassadenreinigung sollte unbedingt von einem Fachbetrieb übernommen werden, da hier durch laienhafte Ausführung dauerhaft Schäden entstehen können. Eine anschließende Imprägnierung bzw. Versiegelung der Fassade ist nicht ratsam, da durch diese der Wärmeaustausch weiter herab gesetzt wird und der SD-Wert steigt. Ein Neubefall der Fassade durch Algen und Moose wird hierdurch nur noch begünstigt!

Die gereinigte Fassade bekommt von uns eine fungizid wirkende Lösung aufgebracht die den erneuten Befall durch Mikroorganismen auf bis zu 4 Jahren hinauszögert.

Eine Erneuerung des Farbanstrichs ist nach dem Abwaschen nicht zwingend erforderlich und ist durch das Anlegen einer Probefläche zu  prüfen. Ein Neuanstrich der Fassade ist aber kein dauerhafter Schutz vor einem erneuten Befall, sollte aber nach einer Fassadenreinigung in Erwägung gezogen werden.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Fassadenreinger aus Rostock!

beratung

Bereiche

Wir gliedern unsere Arbeiten in drei Hauptbereiche auf.

Fassade
Dach
Denkmal

referenzen

Probefläche

Kostenfreie Probefläche anfordern. Teilen sie uns hier ihre Anschrift und Telefonnummer mit.

Anfrage

beratung

Beratung

Sie haben ein Objekt zum reinigen und noch die eine oder andere Frage.

0381.444 57 39
E-Mail

 

umwelt

Umweltschutz

Wir verarbeiten nur Produkte, die umweltgerecht, biologisch abbaubar und über Jahre von uns erprobt wurden.

Ihre Fassadenreiniger

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok